Anke Schmidt-Matava - Waldmohrer Weg 5 - 66901 Schönenberg-Kübelberg - Tel.: 0049 (0)6373/8929766 - info@magic-of-white-pearls.de

Meine Zucht 

Ich züchte in der englich-amerikanischen Linie nach dem FCI Standard Nr.

65 in der Gruppe 9

Als Züchter sehe ich drei große Verantwortlichkeiten bei mir: 1. Verpaarung Die    bestmögliche    genetische    Verpaarungen,    mit    dem    Zuchtziel,    gesunde    und wesensfeste   Malteser   zu   züchten.   Beide   Elterntiere   werden   auf   Patellaluxation   von einem   Tierarzt   untersucht.   Zusätzlich   lassen   wir   unsere   Hündinnen   vor   einem Deckakt   komplett   tierärztlich   untersuchen   um   eine   bestmögliche   Physiologie   zu gewährleisten.   Die   Stammbäume   (Ahnentafeln)   möglicher   Zuchtpartner   werden von mir Wochen vorher studiert und bewertet. 2. Welpenaufzucht unter optimalen Bedingungen Die   Sozialisierung   und   Habituation   ist   für   uns   die   wichtigste   Komponente   für   einen erfolgreichen   Start   in   ein   glückliches   Hundeleben.   Die   Welpen   wachsen   bei   mir   im Haus   und   Garten   auf   und   gewöhnen   sich   von   Anfang   an,   an   die   verschiedensten Geräusche,   Situationen   und   dem   alltäglichen   Alltagstrubel.   Ab   der   4.   Lebenswoche stehen   ihnen   nicht   nur   das   Wurfbettchen   mit   Welpengelände   innen,   sondern   ab Frühjahr   auch   das   Aussengelände   mit   Wiese,   Holz-   und   Steinböden   zur   Verfügung, sowie    jede    Menge    Spielmöglichkeiten,    die    zum    Ausprobieren    und    Erkunden einladen.   Durch   die   regelmäßigen   Besuche   meiner   Welpeninteressenten   knüpfen meine   Welpen   auch   mit   anderen   Menschen   Kontakte,   die   zur   Unterstützung   in   der Prägungsphase dienen. 3. Abgabe der Welpen an die „Idealfamilie“ Meine    Lieben    an    die    richtige    Familie    abzugeben    ist    für    mich    immer    etwas Besonderes,   denn   hier   schlagen   zwei   Herzen   in   meiner   Brust.   Auf   der   einen   Seite möchte   ich   die   Süßen   nicht   abgeben,   da   sie   unser   Leben   und   das   des   Rudels   mit ihrer   unbeschwerten   Art   bereichern,   auf   der   anderen   Seite   kann   ich   keine   Malteser “sammeln”.   Im   Interesse   meiner   Zucht   und   dem   besonderen   Zuchtziel   habe   ich hier     eine     besondere     Verantwortung     und     muss     dieser     gerecht     werden. Selbstverständlich   auch   meinen   süßen   Lieben   gegenüber   habe   ich   eine   besondere Verantwortung,   der   ich   in   der   Form   nachkomme,   dass   ich   eine   besondere   Familie für   sie   finde,   die   einen   Welpen   aus   meiner   Linie   zu   schätzen   und   lieben   wissen. Ohne   einen   persönlichen   Erstkontakt,kann   ich   versichern,   gebe   ich   keinen   Welpen ab.   Wenn   sich   eine   Familie,   Paar   oder   eine   Einzelperson   bewirbt,   so   suchen   wir mein   Mann   und   ich   ganz   gezielt   die   passenden   Welpeninteressenten   aus.   Die Chemie   muss   auf   beiden   Seiten   stimmen.   Ich   bitte   um   Verständnis,   wenn   ich   nicht jedem Welpeninteressenten aus meiner Linie einen Welpen oder Junghund abgebe.
Annsarah´s
Hermann und Brigitte Kirchner´s
Hermann und Brigitte Kirchner - Kolberger Ring 11 - 27804 Berne - Tel.: 0049 (0)44 06 92 19 59 - info@malteser-annsarahs.de

Informationen für meine

Welpeninteressenten

Gerne     informiere     wir     unsere Welpeninteressenten      von      der Geburt   unserer   keinen   Engel   bis hin   über   die   Prägephase   bis   kurz vor   der   Abgabe   mit   Bildern   und Informationen     per     eMail     oder Whatsapp. Schreiben    Sie    mich    doch    gerne einfach   per   eMail   an   oder   rufen Sie mich gleich an. info@malteser-annsarahs.de

Die Abgabe der Welpen

Grundsätzlich     gebe     ich     meine Lieben   erst   ab   der   12.   Woche   ab. Hier    ist    die    Prägephase    immer noch          aktiv          und          die G   r   u   n   d   i   m   m   u   n   i   s   i   e   r   u   n   g     abgeschlossen. Jeder       meiner       Welpenkäufer erhält    ein    Welpen-Starter-Paket mit       Futter,       Spielzeug       und nützlichen Informationen. Zudem    erhält    jeder    eine    ca.    2 stündige   Pflegeunterweisung   wie bspw.      die      Augen      gesäubert werden,   wie   gekämmt   wird,   wie gebadet wird, etc. .